Tannheimer Tal – Skilanglauf und mehr

Tannheimer Tal - Skilanglauf und mehr

23. - 30. Januar 2021

Tannheimer Tal – Skilanglauf und mehr

Bei unserer Skilanglauf-Reise ins winterliche Tirol nach Tannheim möchten wir unsere Freude und Leidenschaft für diesen reizvollen Sport mit Ihnen teilen, unabhängig davon ob Sie schon regelmäßig auf Skiern stehen oder erst mit dieser Sportart beginnen wollen. Auf dem Programm steht das Vermitteln von Grundlagen für Einsteiger und Technikoptimierung sowie abwechslungsreiche Touren für fortgeschrittene Läufer, entspanntes Gleiten durch die Loipe, Erholung in der Sauna und an 5 Abenden die gemeinsame Zubereitung einer leckeren Mahlzeit. Keine Sorge, jeder ist nur an einem Abend beim Kochen dabei. Freiwillig natürlich auch mehr. Kosten werden umgelegt. Erholung und Fitness pur in einer wundervollen Winterlandschaft! Auch Oberjoch in Deutschland ist von unserem Standort in Tannheim aus gut erreichbar und bietet weitere abwechslungsreiche und anspruchsvolle Loipen.
Wir wohnen in einer wunderbaren Frühstückspension (Haus Vroni) auf der Sonnenseite von Tannheim. Die Zimmer sind alle mit eigenem Bad und Balkon  ausgestattet. Eine Sauna gibt es ebenfalls. Loipen sind fußläufig in 10 Minuten zu erreichen, ebenso das Zentrum von Tannheim (Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, wunderbare Cafés). Eine Skilanglaufausrüstung (Kosten circa 60 € für 6 Tage klassisch, Skater zahlen etwas mehr) oder Schneeschuhe können vor Ort ausgeliehen werden .

  • Standort-Skilanglaufreise Tannheim
  • Wohnen in einer Frühstückspension mit teilweiser Selbstversorgung (abends)
  • Einweisung in Skilanglauf -Klassik und Skating-
  • geführte Langlauftouren
  • Schneeschuhwandern, Schnuppern und mehr
  • gemeinsames Kochen an 5 Abenden 

PROGRAMM & REISEVERLAUF

Im Folgenden stellen wir beispielhaft einen möglichen Reiseverlauf vor. In Abhängigkeit vom lokalen Wetter und den örtlichen Gegebenheiten behalten wir uns Programmänderungen ausdrücklich vor.

Individuelle Anreise; Tannheim ist sehr gut mit der DB erreichbar; Zielbahnhof ist Pfronten-Ried. Abholung vom Bahnhof möglich bzw. Taxi, erste Erkundungen vor Ort … gemeinsames Abendessen (heute Abend kocht der Veranstalter)

;

Schneegewöhnung und erste Langlaufschritte für Einsteiger. Für Fortgeschrittene heißt es bereits ab auf die erste Tour …

Heute gibt es die zweite Lerneinheit im Skilanglauf; nachmittags die Möglichkeit, mit Schneeschuhen den Einstein (Hausberg) zu erkunden.

Einführung in die Skating-Technik, Verfeinern des klassischen Stiles: Bremsen im steilen Gelände, gekonntes Abfahren … nachmittags relaxen, wandern …..

Der heutige Tag steht frei zur Verfügung. Langlaufen, Alpin, wieder Relaxen, Winterwandern …..

Ein Ausflug in ein wundervolles Seitental, natürlich auf Skiern, Schneeschuhen oder auch Wanderschuhen …..am Ende des Tales erwartet uns ein wundervoller Gasthof mit Blick auf See und Berge …

… von Oberjoch nach Tannheim; Anwenden der erlernten Skilanglauftechniken in wundervoller Landschaft … Zwischenhalt im Rehbachtal Hotel, die Kulinarik ist einzigartig … z.B. Kaiserschmarrn und , noch besser, der Spinatpalatschinken!

Gemeinsames Frühstück und individuelle Abreise.

– ÄNDERUNGEN DES REISEVERLAUFES VORBEHALTEN –

PREIS                        

€ 475,-     pro Person im Doppelzimmer

TERMIN        

23.01. – 30.01.2021   (8 Tage)

TEILNEHMERZAHL        

Mindestens 10, maximal 14 Personen

IM REISEPREIS ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Reiseleitung
  • Einführung in die Skilanglauf-Technik
  • 7 x Übernachtung im Doppel- oder 2-Bettzimmer (Einzelzimmer stehen begrenzt gegen Aufpreis zur Verfügung)
  • 7 x Frühstück (Pension Vroni)
  • Geführte Langlauf-Touren lt. Programm
  • Sauna

NICHT IM REISEPREIS ENTHALTENE LEISTUNGEN 

  • Anreise
  • Individuelle Ausflüge und Eintrittsgelder
  • fakultativ: Alpin Ski (individuell), geführte Schneeschuh-Wanderung
  • Kosten für die gemeinsamen Abendessen
  • Kurtaxe

ZUSÄTZLICH BUCHBARE LEISTUNGEN 

  • Einzelzimmerzuschlag 90,00 €

REISELEITUNG

Helmut Metten

BEMERKUNGEN

  • Wird die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen unterschritten behalten wir uns vor bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten.
  • Änderungen im Programm und Reiseverlauf sind aus Witterungs- und Sicherheitsgründen möglich